Datenschutz
Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen...
ÔĽŅ

Datenschutzerklärung


Datenschutz ist Vertrauenssache. Der Schutz und die gesetzeskonforme Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist f√ľr uns daher selbstverst√§ndlich.

Damit Sie bei dem Besuch unserer Website sicher sind, halten wir uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland, des Telemediengesetzes und der Datenschutzbestimmungen der Europ√§ischen Union. Im Folgenden m√∂chten wir Sie √ľber die Datenerhebung und Datenverwendung informieren.


Verantwortliche Stelle f√ľr die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes

Die Websiten 'terrasoftware.de' und 'terra-software.de' werden betrieben von der

Terra Software Service GmbH
Kirchplatz 1b
61137 Schöneck
Tel: (02263) 9293 0
support(at)terrasoftware.de

Gesch√§ftsf√ľhrer: Josef Daebner
Handelsregister: AG Hanau, HRB 95011


Grundsätzliches

Die Terra Software Service GmbH erhebt, speichert oder verarbeitet Daten nur f√ľr die Aus√ľbung eigener Gesch√§ftszwecke. Grunds√§tzlich werden auf dieser Webseite Daten nur im technisch notwenigen Umfang erhoben. Personenbezogene Daten werden ausschlie√ülich in dem Umfang abgefragt, verarbeitet und genutzt, in dem es erforderlich ist, um von Ihnen abgefragte Leistungen zu erbringen oder Inhalte bereitzustellen.

Diese sind im Einzelnen:


Zu einem anderen als den aufgef√ľhrten Zwecken werden die personenbezogenen Daten nur genutzt, soweit es gem√§√ü ¬ß 28 Abs. 2 BDSG zur Wahrung berechtigter Interessen eines Dritten oder zur Abwehr von Gefahren f√ľr die staatliche oder √∂ffentliche Sicherheit oder zur Verfolgung von Straftaten erforderlich ist.

Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich auf Servern in der europäischen Union gespeichert und verarbeitet.

Unsere Mitarbeiter sind verpflichtet, beim Umgang mit Daten die Regelungen des TMG und des BDSG zu beachten.


Personenbezogene Daten

Zur Erstellung eines Angebots, zur Kontaktaufnahme und zur Abrechnung der Nutzungsentgelte unserer Software werden folgende Daten von Ihnen erhoben und gespeichert:

Allgemeine Daten von Interessenten zur Dienstleistung:


Zusätzliche Daten von Vertragspartnern (Kunden):


Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hierin genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.


Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Unser Webhoster (1&1) erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns √ľbermittelt. Dies sind:


Diese Daten sind f√ľr uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenf√ľhrung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gel√∂scht.


Einsatz von Cookies

Wir verwenden an mehreren Stellen so genannte 'Cookies'. Hinter dieser Standardtechnologie verbergen sich kleine Textdateien, die auf dem von Ihnen verwendeten Gerät gespeichert werden und die es unter anderem möglich machen, den Besuch einer Webseite komfortabler oder sicherer zu gestalten. Auch können Cookies dazu dienen, das Angebot auf einer Webseite besser auf die Interessen der Besucher abzustimmen oder auf Basis statistischer Auswertungen allgemein zu verbessern.

Sie können selbst bestimmen, ob der von Ihnen verwendete Browser Cookies erlaubt oder nicht. Bitte beachten Sie, dass die Funktionalität von Webseiten eingeschränkt oder sogar aufgehoben sein kann, wenn Cookies nicht erlaubt sind.


Google AdWords & Conversion-Tracking

Diese Webseite nutzt das Online-Werbeprogramm Google AdWords und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Cookie f√ľr Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt.

Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre G√ľltigkeit und dienen nicht der pers√∂nlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, k√∂nnen Google und die Terra Software Service GmbH erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google AdWords-Kunde erh√§lt ein anderes Cookie. Cookies k√∂nnen somit nicht √ľber die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken f√ľr AdWords-Kunden zu erstellen, die sich f√ľr Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer pers√∂nlich identifizieren lassen.

Nutzer, die nicht am Tracking teilnehmen m√∂chten, k√∂nnen das Cookie des Google Conversion-Trackings √ľber ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Diese Nutzer werden nicht in¬†die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Erfahren Sie mehr √ľber die Google Datenschutzbestimmungen.


Datenschutzbestimmungen zu PayPal als Zahlungsart

Der f√ľr die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten von PayPal integriert. PayPal ist ein Online-Zahlungsdienstleister. Zahlungen werden √ľber sogenannte PayPal-Konten abgewickelt, die virtuelle Privat- oder Gesch√§ftskonten darstellen. Zudem besteht bei PayPal die M√∂glichkeit, virtuelle Zahlungen √ľber Kreditkarten abzuwickeln, wenn ein Nutzer kein PayPal-Konto unterh√§lt. Ein PayPal-Konto wird √ľber eine E-Mail-Adresse gef√ľhrt, weshalb es keine klassische Kontonummer gibt. PayPal erm√∂glicht es, Online-Zahlungen an Dritte auszul√∂sen oder auch Zahlungen zu empfangen. PayPal √ľbernimmt ferner Treuh√§nderfunktionen und bietet K√§uferschutzdienste an.

Die Europäische Betreibergesellschaft von PayPal ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg, Luxemburg.

W√§hlt die betroffene Person in unserem System als Zahlungsm√∂glichkeit 'PayPal' aus, werden automatisiert Daten der betroffenen Person an PayPal √ľbermittelt. Mit der Auswahl dieser Zahlungsoption willigt die betroffene Person in die zur Zahlungsabwicklung erforderliche √úbermittlung personenbezogener Daten ein.
Bei den an PayPal √ľbermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich in der Regel um Vorname, Nachname, Adresse, Email-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer, Mobiltelefonnummer oder andere Daten, die zur Zahlungsabwicklung notwendig sind. Zur Abwicklung des Kaufvertrages notwendig sind auch solche personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit der jeweiligen Bestellung stehen.

Die √úbermittlung der Daten bezweckt die Zahlungsabwicklung und die Betrugspr√§vention. Der f√ľr die Verarbeitung Verantwortliche wird PayPal personenbezogene Daten insbesondere dann √ľbermitteln, wenn ein berechtigtes Interesse f√ľr die √úbermittlung gegeben ist. Die zwischen PayPal und dem f√ľr die Verarbeitung Verantwortlichen ausgetauschten personenbezogenen Daten werden von PayPal unter Umst√§nden an Wirtschaftsauskunfteien √ľbermittelt. Diese √úbermittlung bezweckt die Identit√§ts- und Bonit√§tspr√ľfung.

PayPal gibt die personenbezogenen Daten gegebenenfalls an verbundene Unternehmen und Leistungserbringer oder Subunternehmer weiter, soweit dies zur Erf√ľllung der vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist oder die Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen.

Die betroffene Person hat die M√∂glichkeit, die Einwilligung zum Umgang mit personenbezogenen Daten jederzeit gegen√ľber PayPal zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich nicht auf personenbezogene Daten aus, die zwingend zur (vertragsgem√§√üen) Zahlungsabwicklung verarbeitet, genutzt oder √ľbermittelt werden m√ľssen.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von PayPal können unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full abgerufen werden.


Ihre Rechte

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft √ľber Ihre bei der Terra Software Service GmbH gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Gesch√§ftsabwicklung, L√∂schung Ihrer personenbezogenen Daten.

Bitte wenden Sie sich dazu an den Datenschutzbeauftragten der Terra Software Service GmbH.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit ber√ľcksichtigt werden kann, m√ľssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie k√∂nnen auch die L√∂schung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Sie k√∂nnen √Ąnderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung f√ľr die Zukunft vornehmen.


Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher m√∂chten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bez√ľglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerkl√§rung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen w√ľnschen, senden Sie Ihre Frage direkt per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten.


Unser Datenschutzbeauftragter

DSS Datenschutz & Service GmbH
Joseph-von-Fraunhofer-Str. 29
44227 Dortmund
info@dsb-direkt.de




Terra Software Service GmbH
 
© Terra Software Service GmbH  | Datenschutz  | AGB  | ADV  | Impressum
Terra Software Service GmbH
© Terra Software Service GmbH

Datenschutz  | AGB  | ADV  | Impressum